Richtfunk

image_pdfimage_print

GAOair – die Anbindung über die Luft

schnell, unkompliziert und ohne Kabel

Dank modernster Wireless-Technologie, lassen sich Breitband-Internetanschlüsse sowohl in städtischen, als auch ländlichen Regionen realisieren, die bis anhin nur schlecht versorgt waren.

Der Anschluss, über welchen Internet, Fernsehen und Telefon übertragen werden können, wird via Richtfunkverbindung hergestellt und bietet Bandbreiten bis zu 300 Mbps. Ein Telefon oder Kabelanschluss wird nicht benötigt.

Mit GAOair hat das Warten ein Ende!

Bereits ab Fr. 26.- pro Monat beginnt das schnelle Surfen.


Leistungsmerkmale
  • Bandbreiten bis 300 MBit/s
  • keine Limitierung der Datenmenge
  • kein Telefonanschluss notwendig (daher keine Abhängigkeit von Telefon-Anbietern)
  • Ricktfunk-Modem als gratis Leihgerät
  • speditive Aufschaltung
  • schnelle Reaktionszeit bei Störungen

Technologie

Richtfunk ist eine Funkübertragung welche in Ihrer Funktionsweise mit einem Laserpointer vergleichbar ist. Die Funkwellen werden anders als bei Rundfunk- oder Mobilfunksender, gebündelt ind die Richtung der Gegenstelle ausgesendet. Daher muss zwischen den Standorten auch zwingend immer Sichtkontakt bestehen.
Im Gegensatz zum Laserpointer, sendet ein solches System aber nicht im Frequenzbereich von Licht, sondern im Mikrowellenbereich. Typischerweise verwenden wir die Frequenzbereiche zwischen 5 und 25 GHz.
Der Kunde kann seine Gerätschadten direkt über Ethernet oder WLAN an das Ricktfunksystem, resp. den zur Verfügung gestellten Router anschliessen.